21.11.2017

WILLKOMMEN ANDERSWO - Buch über Aufführungen des Festivals

Im Mai 2017 fand zum ersten Mal in der Bundesrepublik das Festival Willkommen Anderswo III – sich spielend begegnen in Bautzen statt, welches Theaterarbeiten mit geflüchteten und einheimischen Jugendlichen zeigte. Das Theater Plauen-Zwickau nahm mit dem theaterpädagogischen Kindermedienprojekt Zeit für Wunder teil. Nun ist beim Verlag Theater der Zeit ein Buch erschienen, das die Aufführungen des Festivals dokumentiert und sich mit Thesen über das Theater in einer Migrationsgesellschaft beschäftigt. Enthalten sind u. a. Beiträge von Fach-Journalisten und unserer Theaterpädagogin Steffi Liedtke, welche für die Regie des Kindermedienprojekts verantwortlich war, sowie von der Produktionsassistentin und Bundesfreiwilligen der letzten Spielzeit, Alice Kretzer. Herausgegeben wurde die Publikation von Lutz Hillmann, Intendant des DSVT Bautzen, und Günther Heeg, Professor für Theaterwissenschaft Leipzig, unter Mitarbeit der Studierenden.