Theater Plauen-Zwickau, Aktuelles
Aktuelles
Theaterschaffende erobern Zwickau

Am vergangenen Samstagvormittag strömte nicht nur der Regen in Zwickau, sondern es strömten auch rund 50 Solistinnen und Solisten des Musiktheaters, Schauspiels und Ballettensembles, Musiker sowie die Sparten- und Theaterleiter, Dramaturginnen und andere Mitarbeiter ins Stadtzentrum. Sie streiften in Kostümen laufender Produktionen durch die Straßen der Altstadt und Einkaufspassagen und animierten die Passanten mit ihrer Theaterbegeisterung, trotz Gewandhaussanierung das genauso vielfältige Theaterangebot in den Ausweichspielstätten der Stadt wahrzunehmen. Hunderte Spielzeithefte und Spielpläne wurden verteilt und persönliche Eindrücke zu den Produktionen aus berufenem Munde der Mitwirkenden übermittelt. Die Zwickauer reagierten überwiegend neugierig und erkundigten sich ihrerseits nach Empfehlungen und über die neuen Spielstätten. Höhepunkt war ein kleines Konzert in der Einkaufsgalerie Arcaden, wo der Opernchor mit den Solisten des Musiktheaters und Schauspiels Kostproben aus Kiss me, Kate und der kommenden Premiere Im Weißen Rössl unter großem Beifall zum Besten gaben.