Theater Plauen-Zwickau, Aktuelles
Aktuelles
Preis beim sächsischen Schülerfilmfestival "Film ab!"
Beim diesjährigen sächsischen Schülerfilmfestival "Film ab!" wurden die Teilnehmer/innen des Winterferienlabors 2016 für ihren Film zum Jugendwort  des Jahres 2015 „Smombie" mit 100 Euro Preisgeld und einer Filmklappe belohnt. Ihr Film mit dem Titel  SMOMBIE-RAP zählte zu den besten drei der eingesandten Werke. Die Jury begründete ihre Wertung folgenermaßen:
 
"Die ersten Städte in der Welt haben damit begonnen, Fußgängerampeln nicht mehr an die Ampeln, sondern in die Straßendecke zu integrieren. Damit sollen Zusammenstöße zwischen Fahrzeugen und Smartphone Nutzern vermieden werden. Das eingereichte Musikvideo „Smombie-Rap“ zeigt auf bizarre Art die Auswirkungen des Smartphone Wahns. Die Jury erkennt dem „Smombie-Rap“ auf Grund seiner Originalität und filmischen Umsetzung den 3. Platz zu."
 
Der Kurzfilm entstand im Rahmen des Winterferienlabors 2016 unter der Leitung von Claudia Rauh (Bundesfreiwillige) & Theresa Wahl (Volontärin beim SAEK Plauen) in der Plauener Innenstadt. Beteiligt waren sieben Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren.  Drei Vertreter der Gruppe haben den Preis in Leipzig letzte Woche entgegengenommen. Wir gratulieren allen Beteiligten zu diesem tollen Preis und bedanken uns beim SAEK Plauen für die großartige Zusammenarbeit.

Sehen kann man den Film hier.