Theater Plauen-Zwickau, Aktuelles
Aktuelles
JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN unter den 10 besten Inszenierungen des Jahres 2016 bei nachtkritik.de
Das Theater Plauen-Zwickau hat es als kleineres Theater geschafft beim virtuellen Theatertreffen von nachtkritik.de mit Till Weinheimers Inszenierung von Jeder stirbt für sich allein unter die 10 besten zu kommen. Die Inszenierung ist von den Leserinnen und Lesern von nachtkritik.de in das Tableau des 10. virtuellen nachtkritik.de-Theatertreffens hineingewählt worden. Sie gehört damit zu den 10 Aufführungen, die laut der Ankündigung der Internetseite "gelobt und gepriesen werden". Jeder stirbt für sich allein ist die einzige sächsische Inszenierung, die unter die 10 besten gewählt wurde. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg.
Vielen Dank an alle, die ihre Stimme für uns abgegeben haben! Das gesamte Ergebnis kann man hier ansehen.