02.01.2018

Landrat und OB besuchen NEUJAHRSKONZERT

Traditionell startet das Theater Plauen-Zwickau am 1. Januar mit dem NEUJAHRSKONZERT in das neue Jahr. Mit großer Freude konnten gestern Generalintendant Roland May und Geschäftsführerin Sandra Kaiser auch Landrat Rolf Keil und Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer mit ihren Partnerinnen zu diesem Anlass begrüßen. Das diesjährige ausverkaufte Konzert mit dem Titel "Feenmärchen" wurde von GMD Leo Siberski dirigiert und von Operndirektor Jürgen Pöckel charmant moderiert. Das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau und die Solistinnen Maria Mitich und Nataliia Ulasevych begeisterten das Publikum mit Titeln von Strauss, Lincke, Offenbach, Lehàr und vielen anderen. Zum Schluss gab es Standig Ovations. Auch bereits seit vielen Jahren Tradition fand vor dem NEUJAHRSKONZERT der Neujahrsempfang des Theaterfördervereins im unteren Foyer des Vogtlandtheaters statt.