zurück
The Beatles Connection + Achim Amme


1 Vorstellung Plauen ¬ Vogtlandtheater

Freitag
02.02.
¬ 19:30 Uhr
-Gastspiel - Online-Karten
Kartentelefon [03741] 2813-4847/-4848
Mail service-plauen@theater-plauen-zwickau.de

Zum Stück

John Lennon war der charismatische Kopf der Beatles. Seine musikalische Inspiration sowie die ungewöhnlichen Texte begründeten den Mythos der Fab Four. Er war zugleich Provokateur und menschenscheuer Träumer, dessen Stimme bis heute gehört wird.
Grund genug für den Autor und Schauspieler Achim Amme sowie der Tribute-Band „The Beatles Connection“, ihr anlässlich von Lennons 75. Geburtstag erstelltes Programm „All You Need Is Love“ in Text und Ton zu Gehör zu bringen.
Grundlage für die Lesung im ersten Teil des Abends ist die von Philip Norman geschriebene John Lennon Biographie. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt über das Buch „Eine gewaltige Biographie – unprätentiös, sehr lesbar und mit jenem notwendigen Zug von Besessenheit, die sich an der Liebe zur Musik entzündet.”
Der Autor und Schauspieler Achim Amme liest daraus hingebungsvoll mitreißend und beweist das nötige Fingerspitzengefühl in seiner Auswahl der Texte, welche er mit ausdrücklicher Genehmigung des Droemer Verlags vorträgt. Hierbei wird er im Wechselspiel und passend zum Erzählten für mehrere Stücke von der Band begleitet.
Der zweite Teil des Abends ist mit einem Konzert-Set von The Beatles Connection vollständig dem musikalischen Schaffen Lennons und seiner berühmten Bande gewidmet.
Als erfahrene Liveband verlässt sich die 2009 gegründete Gruppe dabei nicht allein auf das brilliante Songmaterial, sondern erweckt es leidenschaftlich zu neuem Leben. Mit originalgetreuen Instrumenten, stilechten Outfits und über 200 Konzerten im In- und Ausland steht die Beatles Connection für eine authentische Show.
Allem voran ihr perfekter Satzgesang und die Verteilung der Hauptstimmen auf vier Sänger gleicht dem Original bis ins Detail. Ihre Spielfreude merkt man den sympathischen Braunschweigern bei Ihren Konzerten an. Dabei stehen die Musiker nicht wie Musicaldarsteller mit Perücken auf der Bühne. Ihre Show kommt ohne bunte Kostüme, Playbacks und Videoprojektionen aus und soll ganz bewusst einen gewissen Grad Eigenständigkeit behalten, denn hier steht allein die Musik im Vordergrund.
Erleben Sie einen besonderen Konzertabend und eine beeindruckende Hommage der fünf Künstler an John Lennon.

John Lennon war der charismatische Kopf der Beatles. Seine musikalische Inspiration sowie die ungewöhnlichen Texte begründeten den Mythos der Fab Four. Er war zugleich Provokateur und menschenscheuer Träumer, dessen Stimme bis heute gehört wird.
Grund genug für den Autor und Schauspieler Achim Amme sowie der Tribute-Band „The Beatles Connection“, ihr anlässlich von Lennons 75. Geburtstag erstelltes Programm „All You Need Is Love“ in Text und Ton zu Gehör zu bringen.
Grundlage für die Lesung im ersten Teil des Abends ist die von Philip Norman geschriebene John Lennon Biographie. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt über das Buch „Eine gewaltige Biographie – unprätentiös, sehr lesbar und mit jenem notwendigen Zug von Besessenheit, die sich an der Liebe zur Musik entzündet.”
Der Autor und Schauspieler Achim Amme liest daraus hingebungsvoll mitreißend und beweist das nötige Fingerspitzengefühl in seiner Auswahl der Texte, welche er mit ausdrücklicher Genehmigung des Droemer Verlags vorträgt. Hierbei wird er im Wechselspiel und passend zum Erzählten für mehrere Stücke von der Band begleitet.
Der zweite Teil des Abends ist mit einem Konzert-Set von The Beatles Connection vollständig dem musikalischen Schaffen Lennons und seiner berühmten Bande gewidmet.
Als erfahrene Liveband verlässt sich die 2009 gegründete Gruppe dabei nicht allein auf das brilliante Songmaterial, sondern erweckt es leidenschaftlich zu neuem Leben. Mit originalgetreuen Instrumenten, stilechten Outfits und über 200 Konzerten im In- und Ausland steht die Beatles Connection für eine authentische Show.
Allem voran ihr perfekter Satzgesang und die Verteilung der Hauptstimmen auf vier Sänger gleicht dem Original bis ins Detail. Ihre Spielfreude merkt man den sympathischen Braunschweigern bei Ihren Konzerten an. Dabei stehen die Musiker nicht wie Musicaldarsteller mit Perücken auf der Bühne. Ihre Show kommt ohne bunte Kostüme, Playbacks und Videoprojektionen aus und soll ganz bewusst einen gewissen Grad Eigenständigkeit behalten, denn hier steht allein die Musik im Vordergrund.
Erleben Sie einen besonderen Konzertabend und eine beeindruckende Hommage der fünf Künstler an John Lennon.