Theater Plauen-Zwickau, Gläsernes Theater
Gläsernes Theater
Öffentliche Theaterführungen
Einmal im Monat öffnen die Theaterhäuser die Tore für einen Blick hinter die Kulissen. Allen interessierten Zuschauern bietet sich bei der öffentlichen Theaterführung die Möglichkeit, Wissenswertes aus Geschichte, Bühnentechnik und den Werkstätten hautnah zu erfahren. Wie lange dauert es, bis ein Bühnenbild fertig ist und wie teuer ist eigentlich eine Perücke? Wie ist die Bühne aufgebaut, welches ist die höchste Werkstatt im Theater, von wo kommen Musik und Videoeinspielungen und wie viele Mitarbeiter auf, unter, vor und hinter der Bühne braucht es tatsächlich, damit eine Vorstellung für das Publikum unvergesslich wird? Diese und noch mehr Fragen werden anschaulich beantwortet auf dem Weg durch den Backstage-Bereich des Vogtlandtheaters.
Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen können alle Interessierten für einen Unkostenbeitrag von 4 €, ermäßigt 2 € an einer Theaterführung teilnehmen.  Treffpunkt ist in beiden Städten der Bühneneingang (Pforte) des Theaters. An einigen Terminen im Jahr wird die Führung mit einer Technikshow kombiniert, die Ihnen informativ und unterhaltsam die Arbeitsprozesse am Theater näher bringt.

Plauen jeden letzten Samstag im Monat (außer Dez.) ¬ 14.30 Uhr
Zwickau jeden letzten Sonntag im Monat (außer Dez.) ¬ 15.00 Uhr


Gruppen führen wir auch gerne außerhalb dieser Zeiten durch die Theater. Für Terminwünsche melden Sie sich bitte bei den Theaterpädagogik oder beim Besucherservice.