zurück
5. Kirchenkonzert ¬ Weihnachtsoratorium
Johann Sebastian Bach

Besetzung

Besetzung Zwickau St. Marien
Dirigent KMD Henk Galenkamp

Ani Taniguchi, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Yongkeun Kim, Tenor
Steven Klose, Bass

Renate Wachsmuth, Continuo

Domchor Zwickau
Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau



Besetzung Plauen
Dirigentin Susanne Häußler

Solist/inn/en
Evangelischer Singkreis Plauen

Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau

 

Zum Stück

Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium BWV 248 Felix Mendelssohn Bartholdy Vom Himmel hoch Kantate für Soli, Chor und Orchester (Zwickau)
 
Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium entstand zwischen 1730 und 1734 und wurde zur Jahreswende 1734/35 uraufgeführt. Er nutzte dafür Material aus anderen weltlichen Werken (Parodieverfahren). Das Oratorium besteht aus sechs eigenständigen Kantaten, um sie gesondert an den jeweiligen Festtagen aufführen zu können.
Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium BWV 248 Felix Mendelssohn Bartholdy Vom Himmel hoch Kantate für Soli, Chor und Orchester (Zwickau)
 
Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium entstand zwischen 1730 und 1734 und wurde zur Jahreswende 1734/35 uraufgeführt. Er nutzte dafür Material aus anderen weltlichen Werken (Parodieverfahren). Das Oratorium besteht aus sechs eigenständigen Kantaten, um sie gesondert an den jeweiligen Festtagen aufführen zu können.
Besetzung Zwickau St. Marien
Dirigent KMD Henk Galenkamp

Ani Taniguchi, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Yongkeun Kim, Tenor
Steven Klose, Bass

Renate Wachsmuth, Continuo

Domchor Zwickau
Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau



Besetzung Plauen
Dirigentin Susanne Häußler

Solist/inn/en
Evangelischer Singkreis Plauen

Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau