zurück
6. Liederabend ¬ Maria Mitich
Hat dich die Liebe berührt - Lieder von Debussy, Rachmaninov, R. Strauss u. a.

Besetzung

 Maria Mitich , Sopran
Uros Ugarkovic, Klavier
 

1 Vorstellung Zwickau ¬ Malsaal

Samstag
07.04.
¬ 19:30 Uhr
Online-Karten
Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
Mail service-zwickau@theater-plauen-zwickau.de

Zum Stück

Bei dem sogenannten Kunstlied des 19. und 20. Jahrhunderts handelt es sich um eine Gattung, die besonders hohe Ansprüche sowohl an den jeweiligen Interpreten als auch im Zusammenspiel an den Gesangssolisten und an den begleitenden Pianisten stellt. Oft werden große Themen oder Geschichten im komprimierten Rahmen eines Liedes präsentiert, die so nicht selten zu kleinen Dramen werden, die hohe Anforderungen an die Gestaltungskunst des Sängers stellen. Seit vergangener Saison widmet sich auch das Musiktheaterensemble des Theaters Plauen-Zwickau dieser besonderen Kunst.
Bei dem sogenannten Kunstlied des 19. und 20. Jahrhunderts handelt es sich um eine Gattung, die besonders hohe Ansprüche sowohl an den jeweiligen Interpreten als auch im Zusammenspiel an den Gesangssolisten und an den begleitenden Pianisten stellt. Oft werden große Themen oder Geschichten im komprimierten Rahmen eines Liedes präsentiert, die so nicht selten zu kleinen Dramen werden, die hohe Anforderungen an die Gestaltungskunst des Sängers stellen. Seit vergangener Saison widmet sich auch das Musiktheaterensemble des Theaters Plauen-Zwickau dieser besonderen Kunst.
 Maria Mitich , Sopran
Uros Ugarkovic, Klavier