Theater Plauen-Zwickau, Spielplan
Mädchenmeute
Mädchenmeute Nach dem Roman von Kirsten Fuchs ¬ Inszenierung des theaterkinderclubs 7+ Plauen
Besetzung

Regie/Bearbeitung/Bühne/Kostüme Steffi Liedtke, Alice Kretzer und Elisa Schlegel
Dramaturgie Maxi Ratzkowski

Darsteller/innen Cycilia Bauch ¬ Noah Gebauer ¬ Cecilia Köcher ¬ Zarah Liedtke ¬ Lucie Lüder ¬ Lilly Pintsch ¬ Laurelin Richter ¬ Luise Schmidt ¬ Frieda Thoß ¬ Romy Voelkel ¬  Svenja Lenhart

Aufführungsrechte beim Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg
Mädchenmeute von Kirsten Fuchs ist im Rowohlt Berlin Verlag erschienen.
zum Stück

Eine Gruppe pubertierender Mädchen fährt in ein Ferien-Fun-Survival-Camp. Zunächst scheinen es langweilige Sommerferien zu werden, doch vieles entwickelt sich anders als gedacht und wird plötzlich zum Abenteuer. Die Betreuer lassen die Mädchen immer wieder allein, Essensvorräte sind nicht vorhanden und auf mysteriöse Weise geht Gepäck verloren. Kurzerhand hauen die Mädchen aus dem Camp ab, klauen ein Hundefängerauto samt Hunden und schlagen sich alleine durch. Die Fahrt geht ins Erzgebirge, wo eines der Mädchen einen alten Bergwerkstollen kennt. Und das ist erst der Anfang einer spannenden Geschichte über Freundschaft, Freiheit und Mut.
Der Abenteuerroman Mädchenmeute von Kirsten Fuchs, erschienen 2015, besticht durch seine weiblichen Hauptfiguren und seine hinreißende Direktheit. Das Buch wurde 2016 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.