1. Philharmonisches Konzert in Plauen und Zwickau

19.September 2022
Foto: André Leischner
Foto: André Leischner

Einer der Höhepunkte unserer diesjährigen Konzertsaison ist schon ganz zu Beginn der Spielzeit zu erleben: Mit fast 200 Mitwirkenden, dabei allein 120 Sängerinnen und Sänger von Chören aus Dresden, Erfurt und Gera erklingt Mahlers monumentale Auferstehungssinfonie am 22. September im Konzert- und Ballhaus Neue Welt in Zwickau und am 23. September in der St. Johanniskirche in Plauen (Achtung, nicht im Theater!), jeweils um 19.30 Uhr.
GMD Leo Siberski bringt dieses berührende und mitreißende Werk in hochkarätiger Besetzung zur Aufführung. Mit Daniela Stoll und Anke Vondung gelang es ihm, international renommierte Sängerinnen als Solistinnen zu verpflichten. Es musizieren: der Neue Chor Dresden, der Philharmonische Chor Erfurt, die Singakademie Gera (Chorprojekt in Kooperation mit dem VDKC) und die Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau.
Ein Konzert der Extraklasse - nicht verpassen! Tickets gibt es an den Theaterkassen und online!