Sängerin Sabine Münkner gestorben

13.Januar 2023

Sabine Münkner als Heiratsvermittlerin Jente in
Sabine Münkner als Heiratsvermittlerin Jente in "Anatevka" Foto: Peter Awtukowitsch

Ehemalige Sängerin am Theater in Zwickau Sabine Münkner verstorben
 
Gestern erreichte uns die traurige Nachricht, dass die ehemalige Sängerin am Theater Zwickau und später am Theater Plauen-Zwickau Sabine Münkner am 9. Januar verstorben ist.
Frau Münkner wurde am 17. Mai 1944 in Oschatz geboren und studierte an der Hochschule für Musik in Leipzig. Ihr Studium schloss sie mit dem Diplom als Opern- und Konzertsängerin ab.  Vom 01.08.1967 – 30.11.2008 war Sabine Münkner erst am Theater Zwickau, später dann am fusionierten Haus Solistin im Musiktheater und arbeitete später als Regieassistentin mit Spielverpflichtung, ebenfalls im Musiktheater.
Die Altistin spielte und sang alle großen Rollen ihres Fachs, z. B. Kate Linkerton in "Madame Butterfly" oder die Titelrolle in "Carmen".
Eine ganz besondere Partie und Herausforderung für sie war die Claire Zachanassian in der Oper "Der Besuch der alten Dame" von Gottfried von Einem.
Wir werden ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie.