Frühlings Erwachen!

(LIVE FAST – DIE YOUNG) Life is a party von Nuran David Calis nach Frank Wedekindab ¬ 12 Jahren
Do
03
Nov
Do 03 Nov | 18:00 Uhr

Premiere

Alter Gasometer
Sa
05
Nov
Sa 05 Nov | 19:30 Uhr
Alter Gasometer
So
06
Nov
So 06 Nov | 18:00 Uhr
Alter Gasometer
Mo
07
Nov
Mo 07 Nov | 10:00 Uhr
Alter Gasometer
Di
24
Jan
Di 24 Jan | 18:00 Uhr
Alter Gasometer
Mi
25
Jan
Mi 25 Jan | 18:00 Uhr
Alter Gasometer
Do
26
Jan
Do 26 Jan | 18:00 Uhr
zum letzten Mal Alter Gasometer
Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail
Erwachsenwerden ist fett, aber simpel ist es nicht. Nicht für Wendla, für Martha, für Melchior und für Moritz. Ihre Zukunftsträume sind groß, aber ihre Ängste noch größer, und die Zeiten des kindlichen Glücklichseins sind längst vorbei.
Esspapier im Freibad naschen, Klamotten klauen bei H&M und heimlich die Zigarettenstummel von Papa rauchen, das sind die Dinge, an die Martha sich später unbedingt erinnern will – an den Kochlöffel, das Nudelholz oder den Gürtel, mit denen ihre Eltern sie verprügeln, nicht. Wendla wird von ihrer Mutter bevormundet und in ihrer Freiheit eingeschränkt. Dagegen revoltiert sie. Dabei will sie gar nicht immer gegen alles sein. Sie will zu etwas, zu jemandem dazugehören. Moritz wird am Schuljahresende doch versetzt und freut sich auf Amerika, wo er nach seinem Urgroßvater und dessen Goldmine suchen möchte. Aber Moritz´ Vater zerstört diesen Traum, nachdem die Schule Moritz rät, die Klasse zu wiederholen. Für den Jungen bricht damit alles zusammen. Sein bester Freund Melchior ist Drittbester der Klasse und muss sich darüber keinen Kopf machen. Ihn plagen täglich andere Sorgen um die Zukunft. Er lindert sie durch Alkoholkonsum.
Der Theater- und Filmemacher Nuran David Calis holt Wedekinds 1891 erschienene Tragödie Frühlings Erwachen mit seiner Überschreibung in unsere Gegenwart, wo sich mit der Sprache zwar die äußere Gestalt verändert, sich die Probleme der Protagonist:innen aber gleichen. Und so erzählt auch Calis in seiner Fassung mit dem Untertitel LIVE FAST - DIE YOUNG von den Wunden, die die Erfahrungen der Jugendzeit auf den Seelen hinterlassen.
 

Mehr lesen

Besetzung

Regie: Brian Völkner
Bühne, Kostüm, Video: MayanTuulia Frank
Musik: Jörg Piesendel& Lenz Liebetrau
 

Mehr lesen

Do
03
Nov
Do 03 Nov | 18:00 Uhr

Premiere

Alter Gasometer
Sa
05
Nov
Sa 05 Nov | 19:30 Uhr
Alter Gasometer
So
06
Nov
So 06 Nov | 18:00 Uhr
Alter Gasometer
Mo
07
Nov
Mo 07 Nov | 10:00 Uhr
Alter Gasometer
Di
24
Jan
Di 24 Jan | 18:00 Uhr
Alter Gasometer
Mi
25
Jan
Mi 25 Jan | 18:00 Uhr
Alter Gasometer
Do
26
Jan
Do 26 Jan | 18:00 Uhr
zum letzten Mal Alter Gasometer

Mehr Termine

Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail